Basierend auf der bestehenden Modellpalette verpasst die Stuttgarter Bike-Marke FOCUS einigen Bikes ein Facelift. Wir haben uns die neuen FOCUS IZALCO MAX- und PARALANE²-Modelle für das Jahr 2020 genauer angeschaut.

Nach der Neuvorstellung des FOCUS IZALCO MAX DISC im aktuellen Kalenderjahr haben die Stuttgarter ihrem Highlight-Rennrad neue Ausstattungsvarianten und neue Lackierungen spendiert. Außerdem eröffnet FOCUS seinen Kunden mit dem PARALANE² 6.8 GC und PARALANE² 9.6 GC nun die Möglichkeit, die E-Motor-Power des FAZUA Evation-Antriebs auch abseits befestigter Straßen genießen zu können. Während sich diese beiden E-Allroad-Bikes und E-Gravel-Bikes einige Features mit Modellen wie dem Paralane² 9.6 oder 9.9 teilen, sollen die neuen Ausstattungsvarianten den Einsatzbereich deutlich vergrößern. Zusätzlich steht mit dem neuen PARALANE² 6.6 COMMUTE eine neue Modellvariante mit geradem Lenker für entspanntes Pendeln zur Wahl.

FOCUS IZALCO MAX DISC 9.8

FOCUS IZALCO MAX DISC 9.8 | 7,55 kg in M | 8.499 €

Für das neue IZALCO MAX DISC 9.8 setzt FOCUS auf die SRAM RED eTap AXS-Schaltgruppe mit 2×12-Übersetzung. Neben dem unveränderten MAX Aero-Carbon-Rahmenset, dem eigens konstruierten Carbon-Vorbau und dem R.A.T.-Steckachsensystem, kommt ein DT Swiss ARC 1450 DICUT DB-Laufradsatz mit 48 mm tiefen Carbon-Felgen zum Einsatz. Abgerundet wird das Komponenten-Ensemble von den Vittoria Corsa Graphene 2.0-Reifen in 25 mm Breite, dem Prologo DIMENSION-Sattel und dem Easton EC90 Aero Carbon-Lenker. Das 9.8 wird für 8.499 € im Fachhandel erhältlich sein.

FOCUS IZALCO MAX DISC 9.7 AXS

FOCUS IZALCO MAX DISC 9.7 AXS | 7,85 kg in M | 6.199 €

Beim IZALCO MAX DISC 9.7 AXS kommt – wie es der Name bereits erahnen lässt – ebenfalls eine SRAM Schaltgruppe mit AXS-Standard zum Einsatz: Force eTap AXS. Von der Schaltgruppe abgesehen, teilt sich das 9.7-Modell alle restlichen Spezifikationen mit dem 2.300 € teureren 9.8 und scheint so ein echter Preis-Leistungs-Knüller zu sein. Noch dazu harmoniert unserer Meinung nach das dezente Blau des Rahmens perfekt mit den Vittoria Tan Wall-Reifen. Der Verkaufspreis liegt bei 6.199 €.

FOCUS IZALCO MAX DISC Geometrie

Größe XXS XS S M L XL XXL
Sitzrohrlänge 430 mm 470 mm 490 mm 510 mm 530 mm 550 mm 590 mm
Oberrohrlänge 504 mm 517 mm 534 mm 551 mm 564 mm 582 mm 602 mm
Steuerrohrlänge 80 mm 80 mm 100 mm 115 mm 125 mm 150 mm 185 mm
Lenkwinkel 69,5° 70,5° 71,5° 72,0° 72,0° 72,5° 72,5°
Sitzwinkel 74,0° 73,5° 73,5° 73,5° 73,5° 73,5° 73,5°
Kettenstrebenlänge 410 mm 410 mm 410 mm 410 mm 410 mm 410 mm 410 mm
Radstand 975 mm 975 mm 985 mm 997 mm 1.010 mm 1.024 mm 1.044 mm
Reach 360 mm 368 mm 378 mm 390 mm 400 mm 410 mm 420 mm
Stack 502 mm 505 mm 528 mm 544 mm 554 mm 579 mm 613 mm

FOCUS PARALANE² 9.6 GC

FOCUS PARALANE² 9.6 GC | 14,15 kg in M | 5.399 €

Ausgestattet mit der Shimano GRX 810 11-fach-Schaltgruppe und einer Reifenfreiheit für bis 35 mm breite Pneus will das neue PARALANE² 9.6 GC Freiheitsgefühle wecken und es möglich machen, auch abseits befestigter Straßen viel Spaß zu haben. Wie auch beim Straßenmodell sorgt der FAZUA Evation-Antrieb mit 60 Nm Drehmoment und 250-Wh-Akku für zusätzlichen Vortrieb. Der BBB Gravel Aluminium-Lenker mit Flare und die Vittoria Terreno Zero TLR-Reifen in 700 x 33C sollen für den nötigen Komfort und für ein hohes Maß an Kontrolle auf den Schotterpisten sorgen. In der gezeigten Ausstattung schlägt das 9.6 GC mit 5.399 € zu Buche.

FOCUS PARALANE² 6.8 GC

FOCUS PARALANE² 6.8 GC | 15,65 kg in M | 4.199 €

Herzstück des FOCUS PARALANE² 6.8 GC ist ebenfalls der FAZUA Evation-Antrieb mit 60 Nm Drehmoment und 250-Wh-Akku. Er ist in das Unterrohr des Alu-Rahmens integriert und wird über die am Lenker montierte Remote bedient. Bei Bedarf kann die Motor-Akku-Einheit entnommen und durch ein hohles Cover ersetzt werden. Somit lässt sich das 6.8 GC wie jedes andere Road-Bike fahren und man hat gleichzeitig den Vorteil eines recht geräumigen „Kofferraums“, in dem Snacks und Regenjacke Platz finden. Mit der Shimano GRX 400-Schaltgruppe, Alexrims Boondocks-Laufrädern und Vittoria Terreno Zero TLR-Reifen in 700 x 33C kommt das E-Allroad-Bike laut Herstellerangaben auf 15,65 kg und kostet 4.199 €.

FOCUS PARALANE² 6.6 COMMUTE

FOCUS PARALANE² 6.6 COMMUTE | 15,95 kg in M | 3.599 €

Mit dem PARALANE² 6.6 COMMUTE bietet FOCUS eine E-Commuter-Variante des PARALANE² im zeitlosen Silber. Ausgestattet mit dem geraden BBB-Alu-Lenker, formschön integrierten Curana CLite-Schutzblechen, der zuverlässigen Shimano 105 R7000-Schaltgruppe und den Vittoria Zaffiro Pro-Reifen in 700 x 32C stehen Alltagstauglichkeit und Zuverlässigkeit eindeutig im Vordergrund. Das vom Hersteller mit 15,95 kg in Größe M angegebene 6.6 COMMUTE kostet 3.599 €.

FOCUS PARALANE² Geometrie

Größe S M L XL
Sitzrohrlänge 480 mm 516 mm 540 mm 570 mm
Oberrohrlänge 525 mm 545 mm 568 mm 590 mm
Steuerrohrlänge 150 mm 165 mm 190 mm 215 mm
Lenkwinkel 71,5° 72,0° 72,5° 72,5°
Sitzwinkel 74,5° 73,5° 73,5° 73,5°
Kettenstrebenlänge 415 mm 415 mm 415 mm 415 mm
Radstand 990 mm 996 mm 1.014 mm 1.036 mm
Reach 370 mm 375 mm 390 mm 405 mm
Stack 564 mm 580 mm 605 mm 630 mm

Für das Modelljahr 2020 präsentiert FOCUS sinnvolle Updates und eine überzeugend schöne Farbpalette an ihre Road-Modelle. Weitere Informationen zu den neuen Bikes aus Stuttgart findet ihr auf Focus.de.

Text & Fotos: Benjamin Topf